Emder Matjestage
BUSREISEN | Deutschland

Emder Matjestage

4 Tage
01.06.2024 - 04.06.2024
ab 509 €
pro Person
Reiseverlauf

Friesen-Tee kommt eigentlich aus dem indischen Assam und schmeckt am besten, wenn das Sahne-Wölkchen geschickt mit dem "Rohmlepel“ (Rahmlöffel) in die blau-weißen Tässchen hinein gezaubert wird. Die dicken "Kluntjes“ wurden aus kubanischem Rohrzucker gewonnen. Mitbringsel von den Sieben Meeren auf denen auch die Ozeanriesen aus der Meyer-Werft fahren. Den Kopf in den Nacken, den zerlegten, in Salz eingelegten Hering an der Schwanzflosse gefasst - und schwupp, das lernt man in Emden. "Matjes“ kommt vom niederländischen "Meisjes“ (junges Mädchen). Was liegt da näher als ein Abstecher nach Holland zum Hafen Appingedam mit den "hängenden Küchen“ und nach Groningen? Wie erlebt man die vormalige Hansestadt mit ihren Handelskontoren besser, als durch die Grachten von einem Ausflugsboot aus?

Termine & Preise
01.06.2024 - 04.06.2024 | 4 Tage
Hotel Alte Post
Hotel Alte Post, Doppelzimmer
509 €
anfragen
Hotel Alte Post, Einzelzimmer
585 €
anfragen
Inklusivleistungen

  • Taxischein
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 3x Ü/ HP im Landgasthof Alte Post in Aurich
  • Stadtführung Aurich
  • Friesen-Tee-Zeremonie
  • Stadtrund-Fahrt/ -Gang in Emden
  • Besuch der Emder Matjestage
  • Tagesausflug mit Reiseleitung nach Holland mit den Häfen Delfzijl und Appingedam (hängende Küchen)
  • sowie Groningen
  • Grachtenfahrt in Groningen
  • Eintritt Meyerwerft
  • Treuepunkte briOtouris

Mindestteilnehmerzahl 25 Personen
Es gilt Stornostaffel 1

zurück anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk