Reisefinder

 
 
Kalender öffnen
 
 
 

Reiseblog CruiseTipps

   

Busreisen

Saale-Unstrut

Termin:
06.10.2017 - 08.10.2017
Preis:
ab 315 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Rotkäppchen Sektkellerei, Foto von Lumu (talk)

Malerische Weinbau-Landschaften und Flusstäler prägen das Landschaftsbild des nördlichsten Qualitäts-Weinanbaugebiet Europas. Mittelalterliche Burgen, Klöster und historische Stadtzentren sind echte Sehenswürdigkeiten. Die Region ist mit dem Naumburger Dom und der hochmittelalterlichen Herrschaftslandschaft an Saale und Unstrut sowie mit den Franckeschen Stiftungen zu Halle auf dem Weg zum UNESCO-Welterbe.

1. Tag: (Fr) 06.10.2017 – Anreise nach Halle
Zuerst besuchen Sie die berühmte Halloren-Schokoladenfabrik.
Das einzigartige Halloren Schokoladenmuseum präsentiert sich auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 750 Quadratmetern. Es erwartet Sie eine beeindruckende Reise durch die Halloren Erlebniswelt. Sie beginnt im Schiffsrumpf eines alten Segelschiffes inmitten der Rohstoffe für die Schokoladenherstellung und führt zurück zu den Anfängen der Kakaonutzung durch die Ureinwohner Mittelamerikas. Erfahren Sie viele interessante Details aus 3.500 Jahren Kakao- und Schokoladengeschichte.
Anschließend Weiterfahrt nach Weißenfels und Zimmerbezug im Parkhotel Güldene Berge.
Anschließend fahren Sie zum Sonnenobservatorium vom Goseck. Hier tauchen Sie ein in die Steinzeit und erhalten Informationen zur Kreisgrabenanlage. Auf der Rückfahrt geht es noch kurz zum Weißenfelder Schloss, wo Sie ins barocke Zeitalter entführt werden.

2. Tag: (Sa) 07.10.2017 – Naumburg, Schifffahrt & Wein mit Reiseleitung
Nach einem entspannten Frühstück führt Sie Ihr Weg heute mit Ihrem Reiseleiter zu-nächst nach Naumburg. Die sehenswerte Stadt an der „Straße der Romanik“ wurde weltberühmt durch ihren Dom. Eine anschließende Schifffahrt auf der Saale ist ein weiterer Höhepunkt dieser Reise.
Danach fahren Sie ins Bäderdreieck der Region Saale-Unstrut. Im Kurbad Bad Kösen ist besonders das imposante Gradierwerk von 1779 sehenswert. Auf der Rückfahrt zum Hotel ist eine Weinverkostung im Weinberg vorgesehen.

3. Tag: (So) 08.10.2017 – Wasser, Sekt & Heimreise
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter und fährt mit Ihnen nach Merseburg. Hier ist ein kurzer Aufenthalt am Dom (keine Innenbesichtigung) vorgesehen.
Sie fahren weiter zum Geiseltalsee. Nach 300 Jahren Bergbau entstand hier der größte künstliche Binnensee Deutschlands. Umrandet von historischen Kulturstädtchen und malerischen Weinbergen ist er ein wunderschönes Natur- und Freizeitparadies. Zum Abschluss der Reise fahren Sie nach Freyburg, der Weinhauptstadt von Saale und Unstrut. Hier besichtigen Sie die weltberühmte Rotkäppchen-Mumm-Sektkellerei.
 

 
   

Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus mit Klimaanlage, WC / Waschraum
  • 2x Ü/HP im ****Parkhotel Güldene Berge 
  • Führung Haloren-Schokoladenfabrik
  • Ausflugspaket mit Reiseleitung für Führungen und Eintritt:
    - Sonnenobservatorium
    - Weißenfelder Schloss
    - Naumburg
    - Bad Kösen
    - Merseburg
    - Geiseltalsee
  • Schifffahrt auf der Saale
  • Weinverkostung mit 3 Gläschen Wein
  • Führung Rotkäppchen-Sektkellerei
  • Reiserücktrittskosten-Versicherúng
  • Treuepunkte „briOtouris“
     

 Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

 
   

Preis


Parkhotel Güldene Berge**** (Details)
Doppelzimmer p.P.
315 €
Einzelzimmer
365 €

 
< zurück

Nach oben