Reisefinder

 
 
Kalender öffnen
 
 
 
   

Frauenreise - Prag und Dresden - 5 Tage

Termin:
15.05.2020 - 19.05.2020
Preis:
ab 635 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Warum Prag den Beinamen „die goldene Stadt“ trägt, erleben wir bei der abendlichen Moldau-Bootsfahrt. Nach jeder der sechs Brücken eröffnet sich mit dem Schimmern der Dächer und Türme ein neues Bild. Dresden will da in nichts nachstehen, wie wir bei der Heimreise elbabwärts sehen. Auf unseren gemeinsamen Ausflügen erleben wir, wo das Herz Europas einst pochte.

1. Tag:  Die Metropole Prag und das böhmische Land laden Sie ein

Im Laufe des Tages treffen Sie in der schönen Moldaumetropole Prag ein. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, machen Sie sich auf zu einem ersten Streifzug durch die Stadt. Empfehlenswert ist ein Besuch der Prager Kleinseite. In diesem Stadtteil finden
sich nicht nur viele beliebte Sehenswürdigkeiten, sondern auch Parkanlagen und viele hübsche Restaurants und Kneipen in malerischen historischen Gassen. Hier können Sie sich Köstlichkeiten der böhmischen und internationalen Küche wie auch verschiedene Biersorten aus der Region schmecken lassen (nicht inklusive).
Im Hotel erwartet Sie ein Begrüßungsgetränk und das Abendessen nehmen Sie im Nachbarrestaurant ein.
Nach oder vor dem Essen werden Sie in die Geschichte Böhmens eingeführt. Während einer ca. 1-stündigen Gesprächsrunde werden Sie aller Hand über Land und Leute der Region erfahren.
 

2 Tag: Prag entdecken
Am heutigen Tag widmen Sie sich vor allem den Sehenswürdigkeiten Prags, das Sie bestimmt schwärmen lässt.
Sie starten mit dem Altstadtbummel zuerst am zentralen Marktplatz (Altstädter Ring), in dessen Mitte sich das mächtige Jan-Hus-Denkmal erhebt. Ebenfalls sehenswert sind der 69 Meter hohe Rathausturm, sowie die astronomische Uhr und die Teynkirche. Anschließend bummeln Sie vom Altstädter Markt durch die Gassen der Altstadt bis zur Karlsbrücke, einem der Wahrzeichen von Prag. Die Tour endet am berühmten Wenzelsplatz. Anschließend fahren Sie mit der Metro zu einem Prager Bauernmarkt, wo Sie ein tschechisches Gebäck genießen. Während Sie durch die Stände schlendern, können Sie weitere Köstlichkeiten erstehen.
Der Nachmittag steht Ihnen frei zur Verfügung.
Am heutigen Abend unternehmen Sie eine romantische Moldauschifffahrt. Gleiten Sie entspannt durch das wunderbar beleuchtete Prag, während Sie schöner Musik lauschen. Sie passieren dabei die Prager Burg, die weltberühmte Karlsbrücke, das Nationaltheater mit dem goldenen Dach oder auch die barocken Paläste der Kleinseite und die im Jugendstil entworfenen Häuser entlang des Ufers. So findet ein ereignisreicher Tag einen sehr schönen Abschluss. Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Stadtpanorama, das für Besucher einfach ein Muss ist. An Bord erwartet Sie ein reichhaltiges Buffet mit u.a. Prager Schinken und vielen leckeren Delikatessen.
 

3 Tag: Prag ganz entspannt: "Burg-Bahn-Brücke"
Ihr Ausflug beginnt mit der Besichtigung des Prager Burghofs. Nachdem Sie die Taschenkontrolle hinter sich gelassen haben, entdecken Sie eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des schönen Prags. Seit 1918 ist die Prager Burg der Sitz des
Präsidenten und war zuvor jahrhundertelang das Zuhause der tschechischen Könige. Sie ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes und hat sogar einen Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde für die größte Burganlage der Welt. Lassen Sie sich von dieser einzigartigen
Magie einfangen, die hier oben zu spüren ist und vergessen Sie sich im äußeren Anblick des atemberaubenden St. Veits-Doms.
Anschließend bringt Sie Ihr Bus zu dem nur wenige Minuten entfernten Depot der historischen Straßenbahn. Von hier aus geht es in der Zeit zurück. Nehmen Sie Platz in dieser hinreißenden Straßenbahn und lassen Sie Ihre Füße einige Minuten verschnaufen. Bei der ca. 40-minütigen Fahrt können Sie Prag ganz entspannt auf sich wirken lassen. An der Kleinseite angekommen, steigen Sie aus und setzen Ihre Stadtführung über die majestätische Karlsbrücke fort. Vergessen Sie nicht einen kurzen Halt bei der Statue des Johann von Nepomuk einzulegen, wo Sie einen Wunsch aussprechen können. Weiter geht es durch die kleinen verwinkelten Gassen in die Altstadt. Ihre Tour endet am Altstädter Rathaus mit der astronomischen Uhr. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung.

4 Tag: Prag - Dresden
Gleich nach dem frühen Frühstück (Frühstück gg. 06.00 Uhr und Abfahrt vom Hotel spätestens um 07.00 Uhr) geht es nach Decin, wo Sie eine entspannte Elbschifffahrt inkl. Mittagessen nach Dresden erwartet (geplante Zeit: 09.00 - 13.00 Uhr / Änderungen
vorbehalten).
Die Felsen der Böhmischen Schweiz, die Festung Königstein oder das historische Pirna sind nur einige von vielen tollen Sehenswürdigkeiten, an denen Sie vorbei fahren werden.
In Dresden angekommen, lernen Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der wunderschönen Kunst- und Barockstadt zunächst bei einem Rundgang kennen. Die Semperoper, die Hofkirche, den Goldenen Reiter, den Zwinger und die russisch-orthodoxe Kirche Dresdens mit eigenen Augen zu sehen, ist zweifelsohne ein einmaliges Erlebnis, auf das Sie sich freuen dürfen.

5 Tag: Rückfahrt
Auch die schönste Reise hat ein Ende – heute heißt es Lebewohl sagen. Ihre traumhaften Erinnerungen an den herrlichen Urlaub
kann Ihnen aber niemand mehr nehmen!

 

 
   

Leistungen

  • briOtours Reisebegleitung
  • Taxischein
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • 3x Ü/F im ****Royal Prague
  • 1x 3-Gang-Abendessen
  • 1x Ü/F ****Terrassenufer Dresden

 

Umfangreiches Ausflugsprogramm:

  • 2-std. Altstadtrundgang in Prag
  • Metrofahrt zum Besuch des Bauernmarktes in Prag
  • Moldauschifffahrt mit Büfett-Abendessen
  • Stadtrundgang Prager Burghof mit Außenbesichtigung St. Veits-Dom und Altstadt
  • Fahrt in einer historischen Straßenbahn
  • 4-std. Elbschifffahrt Decin - Dresden mit Musik und 3-Gang-Mittagessen an Bord
  • Stadtführung in Dresden
  • Treuepunkte briOtouris

 

- Gültiger Personalausweis erforderlich
- Mindestteilnehmer 25 Frauen
- Es gilt Stornostaffel Nr. 1

Nur für Frauen!
 

 
   

Preis


Komfort-Hotel**** (Details)
Doppelzimmer p.P.
635 €
Einzelzimmer p.P.
842 €

 
< zurück

Nach oben