Reisefinder

 
 
Kalender öffnen
 
 
 

Reiseblog CruiseTipps

   

begleitete Kreuzfahrten

begleitete Kreuzfahrt in den hohen Norden auf Mein Schiff 3

Termin:
21.06.2018 - 08.07.2018
Preis:
ab 4168 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Durch den Nordatlantik mit Spitzbergen, Nordkap, Island und den Färöer Inseln

Für über 500 Jahre war es überlebensnotwendiger Brauch, von den Küstensiedlungen Skandinaviens in Richtung der Eisberge, in den hohen Norden, aufzubrechen auf der Jagd nach dem Wal. Sein reichlicher Speck war ein vitaminreiches Lebensmittel, der daraus gewonnene Tran diente im Alltag vom Leuchtmittel bis zum Regenschutz, sein großes Skelett ließ sich in viele filigrane Werkzeuge und Schmuckstücke verwandeln.
Längs der Fangrouten entstanden aus den Winterlagern zahlreiche Siedlungen und neue Nationen. So auf den Spitzbergen oder auf dem Weg nach Westen auf den Färöer Inseln und Island. Hier hat sich bis heute eine bewusst gepflegte Wikinger-Tradition erhalten.
 

Tag 1: Anreise und Einschiffung

Tag 2: Seetag

Tag 3: Bergen 08:00 - 17:00 h
Viele Jahrhunderte war die Stadt Norwegens größter Hafen. Ihren Wohlstand verdankt sie der Hanse, die hier die Fischfänge gegen Tuche und Gewürze tauschte. Ihre prächtigen Holzhäuser in Bryggen haben zahlreichen Bränden getrotzt. Als Ausgangshafen der Hurtigruten ist Bergen ein Touristenmagnet, denn im „Tor zu den Fjorden“ kann man die wechselhafte Seefahrtsgeschichte des Nordens bequem abspazieren.

Tag 4: Geiranger 08:00 - 18:00 h
Vor Millionen von Jahren wurden mit den schmelzenden Gletschern tiefe Täler gegraben, mit steilen Wänden, an denen sich dennoch zahlreiche Lebewesen ansiedelten. So ist der Fjord bis heute ein Mikrokosmos der nördlichen Tierwelt.

Tag 5: Seetag

Tag 6: Honningsvag 18:00 - 04:00 h
Für viele Wochen geht hier die Sonne nicht unter. Nahe dem nördlichsten Punkt des europäischen Kontinents schweift der Blick Richtung Nordmeer.

Tag 7: Seetag

Tag 8: Longyearbyen 09:30 - 20:30 h
Im Sommer werden hier dank des Golfstromes Spitzentemperaturen erreicht, ganze 6° C. Trotzdem geht es heiß her beim Spaß auf den Ausflugsbooten.

Tag 9: Seetag

Tag 10: Jan-Mayen-Passage
Frühmorgens vorbei an Gletschern, in gebührendem Abstand zu den kalbenden Eisbergen bleibt diese Fahrt vorbei an der spitzen Vulkaninsel unvergesslich.

Tag 11: Akureyri 07:00 - 17:00 h
Der geschützte Hafen an Islands Nordküste ermöglicht Ausflüge in das raue Landesinnere, z.B. zum Godafoss-Wasserfall, in dem der Sage nach die ersten Missionare mutig die vermeintlich mächtigen heidnischen Gottheiten versenkten.

Tag 12: Reykjavik ab 13:00 h

Tag 13: Reykjavik bis 19:00 h
Über Nacht in der isländischen Hauptstadt zu liegen, ermöglicht den Besuch des Jungbrunnens „Blaue Lagune“ und vieler Ecken einer sich immer neu erfindenden Metropole.

Tag 14: Seetag

Tag 15: Torshavn 07:00 - 19:30 h
Durch ­schmale Gassen zu streifen, vorbei an den bunten Holzhäusern mit den „Öko“Dächern, zeigt die sympathische Skurrilität auf dieser Nordlandreise.

Tag 16 /17: Seetage

Tag 18: Bremerhaven. Rückfahrt
 

 
   

Leistungen

  • briOtours Reisebegleitung
  • Taxischein
  • Komfortbustransfer bis/ab Hafen Bremerhaven
  • 17 x Ü/ Premium Alles ­Inklusive auf MeinSchiff 3
  • Treuepunkte „briOtouris“

    Ausflüge
    - Ein eigenes briOtours-Ausflugspaket wird noch geschnürt.
    - Ein umfassender Reise-Infoabend wird in Fallersleben stattfinden.

 

Hinweise

  • Die Preise sind inkl. einem Frühbucherrabatt, gültig bis zum 31.01.18
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung.
  • Reisepass erforderlich, der mind. 6 Monate über das Reiseende ­hinaus gültig ist.
  • Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen.
  • Preise für Buchung nach dem 31.01.2018 auf Anfrage.
  • Es gilt Stornostaffel Nr. 2.
     

 
   

Preis


TUI Mein Schiff 3 (Details)
Innenkabine p.P. ab
4168 €
Außenkabine p.P. ab
4358 €
Balkonkabine p.P. ab
4848 €

 
< zurück

Nach oben