Reisefinder

 
 
Kalender öffnen
 
 
 

Reisebüro Öffnungszeiten

Durch die Corona-Krise und die damit eingeschränkten Reise-Möglichkeiten passen wir auch die Öffnungszeiten der briOtours-Reisebüros an.

Generell erreichen Sie uns:

Reisebüro briOtours in Wittingen -

Tel. 0 58 31 - 99 28 81
Bahnhofstr. 40
Mo - Fr  09:00 - 15:00 Uhr

 

Reisebüro briOtours in Vorsfelde -

Tel. 0 53 63 - 7 20 02
Lange Str. 30
Mo 10:00 - 15:00 Uhr

 

Reisebüro briOtours in Fallersleben -

Tel. 0 53 62 - 6 43 33
Schulzen Hof 32
Mi 10:00 - 15:00 Uhr

 

Reisebüro briOtours in Königslutter -

Tel. 0 53 53 - 89 10
Am Markt 16
Do 10:00 - 13:00 Uhr

 

 


Kurzreise auf der MS Treasures

Impressionen MS Treasures / Viva Cruises

Frankfurt – Wertheim - Würzburg - Miltenberg – Frankfurt

03.08. – 07.08.2020

Unsere Reise unter Corona Bedingungen. Schon beim Abgeben des Gepäcks war es anders – die Koffer wurden desinfiziert und in unsere Kabine gebracht. Bevor es nun an Bord ging, wurde Fieber gemessen, anschließend gab jeder seinen Gesundheitsfragebogen ab. Dann wurden wir von einem freundlichen Mitarbeiter in unsere Kabine gebracht. Hierbei kam gleich die Einbahnstraßenregelung zum Tragen, d.h. um ins Oberdeck zu gelangen, musste man über den Gang des Mitteldecks gehen, natürlich alles mit Maske.

 

Unsere Kabine eine Master Suite war sehr komfortabel ausgestattet, mit einem King Size Bett, Sitzecke, begehbarer Kleiderschrank und ein perfekt ausgestattetes Badezimmer (mit zusätzlichen Haltegriffen und Sitz in der Dusche für Ältere). Der Willkommenssekt stand schon bereit. Die Minibar wurde immer neu aufgefüllt mit Bier und Cola. Außerdem gab es noch 2 Trinkflaschen mit 1,5 Liter Mineralwasser (täglich neu).

 

Zu den Bordeinrichtungen gehörte eine Lounge, der Speisesaal und ein Bistro, sowie ein Bordshop und Fitnessbereich mit Whirlpool. Die Ausstattung des Schiffes war klassisch.


Es gab eine feste Sitzordnung im Speisesaal für alle Mahlzeiten, mit jeweils genügend Abstand. Für das Bistro musste man sich anmelden, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl dort möglich ist.Es gab kein Buffet – es wurde alles am Tisch serviert. Das Schiff wird mit All in angeboten, d.h.: alle Getränke außer Brandys etc Hartgetränke. Eingeschlossen waren aber Longdrinks und der allseits beliebte Aperol Spritz.

 

Als Landausflüge wurden Stadtrundgänge mit Walkie Talkies angeboten. Außerdem hatte jeder Gast ein Bordguthaben in Höhe von 25,00 € eingeschlossen.

 

Hervorheben muss man wirklich die absolute Freundlichkeit der Mitarbeiter, und Serviceleistungen. Sie haben wirklich Wert darauf gelegt dem Gast jeden Wunsch zu erfüllen.

 


Unterhaltung gab es in Form von Bingo, Quiz und Tanzmusik. Das war natürlich nicht das Standardprogramm aus CORONA Gründen.

 

Schade ist eigentlich nur, dass das Sonnendeck auf Grund der vielen niedrigen Brücken nicht genutzt werden kann. Das ist bei Auswahl dieser Route vielleicht zu berücksichtigen.

 

Insgesamt war es doch eine gelungene Flusskreuzfahrt, um in dieser schwierigen Zeit mal wieder dieses Urlaubsgefühl zu haben.

Gudrun und Bernd