Reisefinder

 
 
Kalender öffnen
 
 
 

Unsere aktuellen Öffnungszeiten

 

Wir haben wieder für Sie geöffnet:

Reisebüro Fallersleben:    

0 53 62 - 6 43 33           

Mo - Fr  09:00 - 18:00 Uhr

Sa         09:30 - 13:00 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung  ***********************

Reisebüro Vorsfelde:      

0 53 63 - 7 20 02         

Mo - Fr   09:30 - 18:00 Uhr

Sa          09:30 - 12:30 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung ***********************

 

Reisebüro Königslutter:    

0 53 53 - 89 10     

Mo - Di     09:00 - 13:00 Uhr  +   15:00 - 18:00 Uhr

Mi            09:00 - 13:00 Uhr 

Do - Fr     09:00 - 13:00 Uhr  +   15:00 - 18:00 Uhr

Sa         nur mit Terminvereinbarung

weitere Termine nach Vereinbarung ***********************

 

Reisebüro Wittingen      

0 58 31 - 99 28 81        

Mo - Fr     09:00 - 13:00 Uhr

Gerne machen wir auch eine Online Beratung möglich.

briOtours Hygienekonzept

briOtours_Hygienekonzept.pdf

   

Mosel-Flusskreuzfahrt - 11. - 18.10.22 - 8 Tage

Termin:
11.10.2022 - 18.10.2022
Preis:
ab 969 €
Reise als PDF speichern Reise drucken
 
   

Reisebeschreibung

Deutschlands wunderschöne Flusslandschaften an Mosel und Saar laden Sie ein! Es erwartet Sie eine Reise voller Faszination und Beschaulichkeit gepaart mit lebendiger Geschichte und atemberaubenden Aussichten. Zu den landschaftlichen Höhepunkten gehört eindeutig die berühmte Saarschleife bei Saarburg.

1. Tag Koblenz
Anreise im Komfort-Reisebus zur Einschiffung in Koblenz, der Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Die Bordreiseleitung begrüßt Sie mit einem Willkommens-Sekt.

 

2. Tag Cochem
Genießen Sie an Bord die landschaftlich liebliche Mosel, bevor das hübsche Städtchen Cochem Sie empfängt.
Die Reichsburg steht mit Ihrer historischen Atmosphäre für deutsche Burgenromantik schlechthin. Die Cochemer Altstadt lockt mit Fachwerkhäusern, romantischen Plätzen, gemütlichen Gassen und dem Marktplatz.

3. Tag Trier
Frühmorgens Ankunft in Trier. Die Stadt hat viele Gesichter, kein Wunder bei einer über 2000-jährigen Geschichte. Trier hat allein neun Bauwerke, die in die Liste der Weltkulturgüter der UNESCO aufgenommen wurden. Ihr besonderer Charme besteht aus dem Miteinander von Alt und Neu, das Sie bei einer fakultativen Stadtrundfahrt erleben können.

4. Tag Merzig – Saarburg
Merzig: die romanische Pfarrkirche St. Peter, das Stadthaus und prächtige Bürgerhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert – gerade das reiche Bauerbe aus acht Jahrhunderten macht Merzig zum lohnenswerten Ziel für kultur- und architekturinteressierte Besucher.  Über Nacht liegt die MS SE-MANON in Saarburg.

5. Tag Saarburg – Piesport
Saarburg, auch bekannt als „Klein-Venedig“. Das Stadtbild ist geprägt von engen Gassen, Fachwerkhäusern, Barockbauten sowie bunten Fischer- und Schifferhäusern.

6. Tag Bernkastel-Kues
Abfahrt morgens von Piesport nach Bernkastel-Kues. Die bekannte Weinstadt an der Mittelmosel ist auch Geburtsort des bekannten deutschen Philosophen des Mittelalters, Nikolaus von Kues. Die Orte Bernkastel am rechten und Kues am linken Ufer wurden 1905 zur Stadt Bernkastel-Kues zusammengeschlossen. Und Weinliebhaber kommen finden hier den einen oder anderen guten Tropfen.

7. Tag Zell
Der Vormittag an Bord wird Ihnen auf dem nun folgenden Moselabschnitt nach Zell viel zu schnell vergehen. Die kleine reizvolle Stadt am Moselbogen ist durch ihre Weinlage „Zeller Schwarze Katz“ weltbekannt. Mit über 4 Millionen Weinstöcken ist sie die größte weinbautreibende Gemeinde an der Mosel. Aber auch kulturgeschichtlich interessierte Besucher haben einiges zu entdecken: das spätgotische Residenzschloss, die 1000-jährige Ritterburg "Arras", die "Marienburg" und vieles mehr. Enge Gassen, historische Fachwerkhäuser und interessante Kirchen sind Zeugen der Geschichte.

8. Tag Koblenz
Nach dem Frühstück erfolgen die Ausschiffung und die Rückreise im briOtours-Reisebus.

 

Das Schiff: MS Manon

Oberdeck: Kabinen mit französischem Balkon (= Fenster bis zum Boden, die sich durchgehend öffnen lassen).
Mitteldeck:
Die großen Panoramafenster lassen sich öffnen.
Hauptdeck:
Die kleinen Fenster lassen sich nicht öffnen (Höhe ca. 40 cm)

Alle 75 Kabinen (ca.14 m²) sind Außenkabinen und komfortabel mit Hotelbetten eingerichtet. Sie verfügen über Dusche/WC* (*Kabine 306, 307, 308, 309 mit Badewanne), SAT-TV, Safe, Föhn, Haustelefon und einer individuell regulierbaren Klimaanlage.

Das Mittel- und Oberdeck sind per Fahrstuhl zu erreichen! Das Schiff ist nicht rollstuhltauglich. An Deck darf geraucht werden, alle anderen Schiffsbereiche sind Nichtraucherbereiche.
 

 
   

Leistungen

  • Taxischein
  • Fahrt im Komfort-Reisebus mit Klimaanlage, WC / Waschraum
  • Flusskreuzfahrt mit MS SE-MANON mit 7x Ü mit All-Inclusive-Verpflegung an Bord: 7 x Frühstück, 6 x 4-Gang-Mittagessen, 6 x Nachmittagskaffee/-tee mit Gebäck, 6 x 4-Gang-Abendessen, 1 x Gala-Dinner mit 5-Gang-Menü, 7 x kleiner Mitternachtssnack. Getränkepaket: Hauswein, Bier vom Fass, alkoholfreies Bier, Softdrinks, Säfte, Kaffee/Tee und Mineralwasser von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • briOtours Reisebegleitung
  • Treuepunkte briOtouris

 

Es gilt die 2-G-Regel

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 


 

 
   

Preis


MS Manon**** (Details)
Hauptdeck p.P./Doppelkabine
969 €
Mitteldeck p.P./Doppelkabine
1049 €
Oberdeck p.P./Doppelkabine
1099 €
Hauptdeck Einzelkabine
1189 €
Mitteldeck, Einzelkabine
1289 €
Mitteldeck, Einzelkabine
1389 €

 
< zurück

Nach oben

-----------------------------------------------------------------------------------

Impressum | Datenschutzerklärung | briOtours Reisebedingungen